Data Mining

Data Mining: Systematisch Muster, Abhängigkeiten und Zusammenhänge erkennen

Beim Data Mining nutzen wir Algorithmen, um die Datenbestände nach Trends und Abhängigkeiten zu durchforsten. Unser Ziel ist es, unternehmensrelevante Zusammenhänge zu identifizieren, um diese den Entscheidungsträgern unserer Kunden und Partner aufbereitet zur Verfügung zu stellen. Objekte werden klassifiziert und segmentiert und Prognosen-, Abhängigkeits- und Abweichungsanalysen werden erstellt. Die auf diesem Wege neu erschlossenen Wissensbestände haben sowohl unmittelbare Auswirkungen auf das Tagesgeschäfts, als auch auf langfristige strategische Entscheidungen.

Wissen, was geht: Cross Selling mittels Data Mining

Für viele Unternehmen wird Data Mining als Analyseinstrument immer wichtiger. Das bekannteste Anwendungsszenario ist die Warenplatzierung in Online-Shops: Wenn Sie genau wissen, welche Produkte zusammen am häufigsten gekauft werden, können Sie diese ganz gezielt platzieren und vorhandene Dynamiken weiter forcieren.

Interdisziplinärer Methodenmix

Beim Data Mining kombinieren wir verschiedene methodische Ansätze. Die Palette umfasst Verfahren der künstlichen Intelligenz ebenso wie mathematische und statistische Modelle. So können zum einen Hypothesen überprüft werden und zum anderen neue Hypothesen aufgestellt werden.

Data Mining – typische Aufgabenstellungen, bei denen wir Sie unterstützen

  • Identifizierung von Ausreißerdatensätzen
  • Clusteranalysen: Gruppierungen
  • Klassifikation: Zuordnung von Objekten zu Klassen
  • Regressionsanalyse: Identifizierung von Beziehungen zwischen abhängigen und unabhängigen Variablen
  • Assoziationsanalyse: Identifizierung von Regeln, die zwischen bestimmten Variablen bestehen

Sprechen Sie uns an!

TECHNOLOGIE & BERATUNG

Dr. Tom Hänel

Dr. Tom Hänel

SQL Projekt AG

TERMINE & INFOMATERIAL

Karin Seidel

Karin Seidel

SQL Projekt AG