Deutsch  English
 Startseite » A&S GmbH » Referenzen
  




Mainsaver® Referenzen der A&S Ingenieurgesellschaft mbH

Mit ca. 3.700 Nutzerunternehmen und mehr als 60.000 Benutzern gehört mainsaver® zu den führenden IPS/EAM-Systemen weltweit.

  • Aliment Carriere Inc., Kanada
  • Uniboard Inc., Kanada an mehreren Standorten
  • Kruger Paper Ltd., Kanada
  • Bode GmbH, Henstedt-Ulzburg
  • Dieffenbacher GmbH & Co. KG
  • Emitec GmbH Lohmar, Emitec Produktion Eisenach GmbH
  • VetPharma GmbH
  • Flughafen Stuttgart GmbH
  • Kimberly-Clark GmbH, Koblenz
  • HPC Hamburg Port Consulting GmbH
  • Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  • Siemens AG, Berlin
  • Moritz J. Wig GmbH & Co. KG, Mayen
  • Wirtschaftsbetrieb Mainz, Zentralklärwerk

(Weitere Referenzen im In- und Ausland senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu)

Kundenbeispiele

Flughafen Stuttgart GmbH

Anfang 2004 war mainsaver® als Zwischenlösung für die Instandhaltung des neuen Terminal 3 vorgesehen. Dabei ging es eigentlich nur um eine provisorische Teillösung für wenige Benutzer an Terminal 3. Die hohe Akzeptanz hat bereits nach kurzer Zeit zu immer mehr neuen Anwendergruppen geführt und mainsaver® ist inzwischen mit Integration zu Siemens GLZ-System und ERP von SAP eine wichtige Säule der EDV-Unterstützung des Flughafens.

www.stuttgart-airport.com

Dieffenbacher GmbH & Co. KG, Eppingen

Dieffenbacher mit Zentrale in Eppingen ist ein international erfolgreicher Systemlieferant für Pressensysteme und komplette Produktionsanlagen für die Holzplattenindustrie.
Nach einer umfangreichen Analyse der wichtigsten Anbieter und Tests mit 3 alternativen Lösungsanbietern für Instandhaltungsmanagement konnte sich mainsaver® als Standardprodukt qualifizieren und wird für die Fabriken von Kronospan in Bischweiher, Deutschland - Jilahva, Tschechien - Egorievsk, Russland und Szczecinek, Polen eingesetzt.
Mit mainsaver® bietet Dieffenbacher seinen Kunden eine „ready to use“ – Lösung, bei welcher mit Übergabe des Systems bereits die Anlagen, die Ersatzteile und die Wartungen angelegt sind, so dass der Endkunde den Betrieb von Anfang an mit organisierter vorbeugender Instandhaltung und einem vollständigen Controlling betreiben kann. Das Produkt wird dabei in der jeweiligen Landessprache eingerichtet und ausgeliefert.

www.dieffenbacher.com

Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen

Die Weig Unternehmensgruppe betreibt in Mayen seit über 70 Jahren Karton-, Hardpapierhülsen- und Testlinerproduktionen und zählt in Europa zu den größten Standorten für Recycling-Karton. Um sich auch für die Zukunft mit leistungsstarker Software für Instandhaltungsmanagement und Bewirtschaftung von Rohmaterialien, Ersatzteilen und externen Dienstleistungen zu rüsten hat sich Weig für die Einführung des Instandhaltungs- und Bewirtschaftungssystems mainsaver entschieden. Ca. 110 Benutzer arbeiten nun mit dem System.

www.weig-karton.de

HPC Hamburg Port Consulting GmbH    

HPC unterstützt Hafen-, Verkehrs- und Transportdienstleister weltweit seit 1976 in mehr als 50 Ländern. Mit mainsaver® arbeitet HPC seit 1996 in zahlreichen Projekten zusammen.
Neu in Ausrichtung und Zusammenarbeit ist das Full-Service Angebot der HPC, bei welchem HPC auf Wunsch auch vollständige operationelle Verantwortung als Betreiber von Hafenequipment mit Vermietung und Wartung übernimmt. Mainsaver® wird in diesen Fällen wie schon bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart mit einem zusätzlichen Vermietungsmodul ausgeliefert, so dass der Endkunde einen gemieteten Full-Service inklusive EDV-Unterstützung für Beschaffung, Instandhaltung, Auslastungs- und Verfügbarkeitsmanagement sowie operationellem Controlling in Anspruch nehmen kann.

www.hamburgportconsulting.de

 



Kontakt

Helmar Lieber - Geschäftsführer der A&S Ingenieurgesellschaft mbH
Helmar Lieber
Vertrieb mainsaver
®

Tel:  0351 876 19-54
Fax: 0351 876 19-99
Ich rufe Sie zurück
Schreiben Sie eine Nachricht