Deutsch  English
 Startseite » Leistungen » Business Intelligence » Lösungen
  




SQL Projekt AG ist SAP Gold Partner

Lösungen im Bereich Business Intelligence


Aufbau einer SAP BusinessObjects Reporting-Plattform für ein unternehmensweites Berichtswesen – Integration mit einem SAP Netweaver BW System

Das SAP-BusinessObjects-Portfolio bietet ein breit gefächertes Angebot von Tools und Anwendungen, mit denen Sie Unternehmensleistung steigern können, indem Sie Menschen, Informationen und Unternehmen über Geschäftsnetzwerke hinweg verknüpfen.
Eine große Herausforderung in diesen Projekten ist immer die Heterogenität der Systemlandschaft bei Kunden. In den unterschiedlichsten Projekten geht es darum die Systeme unterschiedlicher Architektur und Technologie zu öffnen und Informationen im Sinne eines einheitlichen und durchgängigen Reportings unternehmensweit zur Verfügung zu stellen.
Die SQL Projekt AG kann hierbei auf ein breites Fundament an Projekterfahrung der Integration der Crystel-Reports und BusinessObjects Produkte in die verschiedenen Systemlandschaften zurückblicken. Eine große Rolle hierbei spielte dabei historisch gesehen auch schon vor der SAP Übernahme, die Integration in eine SAP Unternehmensachitekur und SAP Netweaver BW.

nach oben

Event-Trigger für Echtzeit-Prozessmonitoring mit SAP® BusinessObjects™ für SAP- und Non-SAP Systeme unter Einsatz von TransConnect®

Mittels TransConnect® können Events/Alerts aus MES-Systemen oder SPS-Steuerungen aufgenommen und über ein SAP® BusinessObjects™ Interface in Berichts-Instanzen umgesetzt werden.  Hierbei kann die komplette Produktpalette von SAP® BusinessObjects™ XI angesprochen werden. Im einfachsten Fall wird dabei die Generierung von Reportinstanzen in SAP® BusinessObjects™ angestoßen. Andererseits ist es möglich gezielt Parameterwerte, die zum Beispiel aus den Eventinformationen extrahiert werden, für die Reportgenerierung zu nutzen. Dies ermöglicht eine event-getriebene Berichtsgenerierung.

  • Abruf und Weiterverarbeitung von Reportinstanzen aus SAP® BusinessObjects™
  • Bereitstellung von Zielformaten (CSV, XML und viele weitere)
  • Verteilung und Integration auf unterschiedliche Zielsysteme (SAP, MES, Datenbanken u.v.m.)
  • Datenbereitstellung für externe Applikationen.
Prozessmonitoring TransConnect®
Prozessmonitoring TransConnect®

Die Datenbereitstellung aus unterschiedlichen, heterogenen Quellsystemen mittels TransConnect® bietet noch weitere Vorteile. So wird die Datensicherheit und Konsistenz bei der Verarbeitung der Events/Alerts von den Ausgangssystemen bis hin zur Visualisierung durch eine in TransConnect® integrierte Persistenzschicht gewährleistet. Diese garantiert ebenfalls die Recovery-Fähigkeit bei Systemausfall. TransConnect® bietet des Weiteren ein detailliertes Tracing und Monitoring aller Vorgänge und einzelner Arbeitsschritte. Die durchgehende Unterstützung von Streaming Technologien ermöglicht die parallele Verarbeitung großer Datenmengen.

nach oben

Anwendungsintegration von Non-SAP Data-Warehouse-Systemen mit SAP ERP

Mit dem zertifizierten SAP Adapter und der SAP Data Warehouse Edition von TransConnect®  können die Strukturen der SAP Anwendungsdaten in einem Data Warehouse auf Non-SAP Basis abgebildet werden. Die referentielle Integrität wird im Data Warehouse durch Primär- und Fremdschlüssel abgebildet. Damit wird Datenbankwerkezeugen die korrekte Abbildung der Abhängigkeiten ermöglicht. Alle Datenveränderungen werden über die Nachrichtensteuerung im SAP System aufgezeichnet und an TransConnect® weitergeleitet. Die in einem Zwischenspeicher gespeicherten Daten können zu einem definierten Zeitpunkt an das Data Warehouse übertragen werden.

nach oben

Business Analysis für Retailer

Einzelhändler müssen täglich eine Vielzahl von Faktoren hinsichtlich einer effektiven Personaleinsatzplanung und Überwachung von Verkäufen, Kaufverhalten und Lagerbeständen für eine erfolgreiche Unternehmensführung managen:

  • Ermitteln von schnell oder langsam drehenden Produkten und Produktgruppen
  • Überwachen der Effizienz von Filialen, Abteilungen und Mitarbeitern
  • Erstellen aussagekräftiger Kundenprofile
  • Festlegen der richtigen Artikelpreise
  • Entwickeln erfolgreicher Werbekampagnen
  • Aufdecken von Betrug

Wichtig ist hierfür eine integrierte und zentrale Business-Intelligence- und Data-Warehousing-Lösung. SQL bietet Lösungen zur Unternehmensanalyse, Verwaltung und Integration von umfangreichen Datenbeständen. Die Lösungen liefern präzise Informationen zur richtigen Zeit, so dass Entscheidungen schneller und sicherer getroffen werden können und helfen Einzelhändlern dabei, Kassendifferenzen und unternehmensinternen Betrug aufzudecken. Die Lösung gibt einen detaillierten Überblick über die Unternehmensleistung. Durch die Vorlagen eines bereits auf den Einzelhandel abgestimmten Data Warehouses können Daten und Informationen aufbereitet werden und Wettbewerbsvorteile durch Analyse von Kaufverhalten und Gelegenheiten zum Cross-Selling erzielt werden.

nach oben